Verbandstag des BeTTV am 21.08.2021

Date

Bericht über den Verbandstag des Berliner Tischtennisverbandes (BeTTV)

hier nur einige wichtige Neuerungen:

Voraussichtlich bereits ab der kommenden Punktspiel-Saison wird in allen Ligen dem Werner-Scheffler-System eine Absage erteilt werden. Es soll sodann nach dem Bundessystem gewertet werden. Das bedeutet, dass ein „Über-Kreuz-Spielen“ der einerseits im oberen und andererseits im unteren Paarkreuz gelisteten Spieler nicht mehr gegeneinander antreten werden. Es gilt sodann das Ausspielen nach der folgenden Schematik:

1. DA1 – DB1   Doppel 1 von A – Doppel 1 von B

 2. DA2 – DB2   Doppel 2 von A – Doppel 2 von B

 3. A1 – B2    Einzel 1 von A – Einzel 2 von B  Paarkreuz 1 „über Kreuz“

 4. A2 – B1    Einzel 2 von A – Einzel 1 von B

 5. A3 – B4    Einzel 3 von A – Einzel 4 von B  Paarkreuz 2 „über Kreuz“

 6. A4 – B3    Einzel 4 von A – Einzel 3 von B

 7. A1 – B1    Einzel 1 von A – Einzel 1 von B  Paarkreuz 1 „paarweise“

 8. A2 – B2    Einzel 2 von A – Einzel 2 von B

 9. A3 – B3    Einzel 3 von A – Einzel 3 von B  Paarkreuz 2 „paarweise“

10. A4 – B4    Einzel 4 von A – Einzel 4 von B

Hier der Link zum Bericht unseres Abteilungsleiters Bert Wittenburg